Schnurspringen

Video abspielen

Sicher weißt Du noch, wie Schnurspringen geht – genau das mach nun, nur ohne Schnur. Steh auf den Fußballen, mach kleine, rasche Hüpfer aus dem Sprunggelenk und bewege Deine Hände so mit, als drehtest Du eine Springschnur.

So wird’s schwieriger: Schwinge die Springschnur mit gekreuzten Armen, dann musst Du natürlich auch höher springen. Über die Luftschnur wirst Du schon nicht stolpern.

Tipp:
Spanne Deinen ganzen Körper an, dann kannst Du besser aus den Sprunggelenken federn. Versuche, die Knie möglichst gestreckt zu lassen.
Beweglichkeit:
1/5
Kraft:
1/5
Kalorienverbrauch:
3/5
Haltung:
3/5
Koordination:
2/5

Weitere Übungen die dich interessieren könnten